Weitere Initiativen der Hamburg Kreativ Gesellschaft
En
Weitere Initiativen der Hamburg Kreativ Gesellschaft

Gamecity Impulse: Gaming-Communities - Competitive & Caring

Gamecity
29.09. 18.00 – 20.00 Uhr
Anmeldung ↗
In unserer Online-Veranstaltungsreihe "Gamecity Impulse" präsentiert Gamecity Vorträge und Diskussionen zu den Themen Gleichberechtigung, Diversität und Inklusion. In der dritten Ausgabe wird Manuel Manhard darüber sprechen, wie man respektvolle und positive Gaming-Communities aufbaut.

Kompetetivität, Aggression, Toxizität und Memes erscheinen oft typischer für Gaming-Communities zu sein als Freundlichkeit, Hilfbereitschadt und gegenseitiger Respekt. Einige Community-Manager haben sich jedoch in letzter Zeit darauf konzentriert, das Miteinander und die positive Ausrichtung ihrer Spieler zu fördern - und sie waren dabei überzeugend erfolgreich! Wir wollen die verschiedenen Herausforderungen und Ansätze für den Aufbau von hilfsbereiten und toleranten Communitys erkunden: für ein besseres Spielerlebnis und mehr Wohlbefinden auch darüber hinaus.

Manuel Manhard von der Initiative “Keinen Pixel den Faschisten" wird seine Erfahrungen und Gedanken in seinem Vortrag mit dem Titel "Gaming Communities: Competitive and Caring" teilen. Der Vortrag ist die dritte Session in unserer Online-Veranstaltungsreihe Gamecity Impulse. In dieser Reihe präsentiert Gamecity Hamburg Vorträge und Diskussionen zu den Themen Gleichberechtigung, Diversität und Inklusion in Bezug auf Spiele, die Spieleindustrie und die Spielkultur.

Über unseren Gast-Speaker:

Manuel Manhard studierte und arbeitete in den Bereichen Geschichte und Sozialwissenschaften, bevor er in die Spieleentwicklung wechselte. Heute arbeitet er als Developer in seinem eigenen Unternehmen machina cogitans. Manuel hat beim Indie-Studio Pocketwatch Erfahrungen mit Community-Management gesammelt und setzt sich als aktives Mitglied der Initiative "Keinen Pixel den Faschisten" gegen Diskriminierung und Rassismus ein.

Agenda (alle Zeiten in MESZ):

  • 17:55 Uhr: Start des Zoom-Calls
  • 18:00 Uhr: Einlass zum Call
  • 18:05 Uhr: Begrüßung und Einführung
  • 18:10 Uhr: Beginn des Vortrags
  • 19:15 Uhr: Q&A-Runde
  • 20:00 Uhr: Ende der Veranstaltung


Wir bitten um eine (kostenlose) Anmeldung via Eventbrite.

Die Veranstaltung findet auf Englisch statt.

Events

Weitere Events
Cookies are used to make this website work and to enhance your experience.

To learn more about the types of cookies this website uses, see our Cookie Policy. You can decide for yourself which categories you want to allow. Please note that based on your settings, not all functions of the website may be available.

Cookies are used to make this website work and to enhance your experience.

To learn more about the types of cookies this website uses, see our Cookie Policy. You can decide for yourself which categories you want to allow. Please note that based on your settings, not all functions of the website may be available.

Your cookie preferences have been saved.